Kaffeemühlenreiniger

Kaffeemühleneiniger für die einfache Reinigung des Mühlenmahlwerks - so haben ranzige Kaffeeölreste keine Chance

Vielen ist gar nicht bewusst, dass die Kaffeemühle ein wichtiger Bestandteil ist, um den perfekten Espresso aus einer Espressomaschine zu beziehen. Der gleichmäßige Mahlvorgang ist ein entscheidender Schritt hin zu einem guten, wenn nicht sogar perfekten Espresso. Eine Kaffeemühle sollte das Kaffeemehl nicht zerschneiden, sondern zermahlen und ganz wichtig: das Mahlgut sollte sich dabei nicht unnötig erwärmen, damit Aroma und Geschmack nicht schon vor dem eigentlichen Brühvorgang verloren gehen.

Es nützt jedoch die beste Kaffeemühle nichts, wenn diese nicht regelmäßig gereinigt und gewartet wird. Alte Kaffeemehlreste und die Ablagerung von ranzigen Kaffeeölen gelangen sonst mit jedem Mahlvorgang in Ihr Mahlgut, mit dem Sie den Espresso zubereiten und können dessen Geschmack negativ beeinflussen. Daher ist die regelmäßige Reinigung unverzichtbar. Diese Reinigung kann mit den praktischen Kaffeemühlenreinigern relativ einfach und ohne großen Zeitaufwand durchgeführt werden. Ein Ausbau des Mahlwerks ist dabei nicht unbedingt notwendig und die Kaffeemühlenreiniger kommen ganz ohne Chemie aus und bestehen nur aus lebensmittelechten Naturprodukten.

Die Anwendung dieser Kaffeemühlenreiniger ist denkbar einfach: entfernen Sie im Vorfeld mit einem Reinigungspinsel die groben Schmutzreste. Anschließend kommt der Kaffeemühlenreiniger von ECM oder Urnex zum Zug. Beide bieten die optimale Reinigung für Kaffeemühlen und unterscheiden sich nur als Granulat oder Tablette in der Form.

Der ECM Mühlenreiniger in kleinen Beutelchen als Granulat erhältlich, das für die Anwendung unter Kaffeebohnen gemischt wird. ECM empfiehlt zur Schonung des Mahlwerks eine wöchentliche Reinigung. Geben Sie dazu den Inhalt des Beutels in den geleerten Bohnenbehälter und geben ein paar Kaffeebohnen dazu. Mühle an und schon nach kurzer Zeit ist nach einigen Durchläufen mit weiteren Kaffeebohnen Ihre Kaffeemühle schnell und sauber gereinigt. Ohne zusätzliche Kaffeebohnen kommen Sie mit dem Urnex Grindz Kaffeemühlenreiniger aus. Dieser wurde als Tablette in Bohnenform gepresst und wird zur Anwendung in den geleerten Bohnenbehälter gegeben. Einfach nur die Mühle starten und nach einigen Durchläufe mit Kaffeebohnen ist auch bei diesem Kaffeemühlenreiniger die Kaffeemühle schnell und einfach wieder einsatzbereit. Einfacher geht es kaum, seine Kaffeemühle zu reinigen. Details zur Anwendung der genannten Produkte entnehmen Sie bitte der jeweiligen Gebrauchsanweisung.